Wohnungsgenossenschaft Selbsthilfe Linden eG

Es geht auch anders! - Villa Ahlem
Unser Neubauprojekt in der Ohe-Straße
Slide 1
Unser erstes Selbsthilfehaus Albertstr. 20
Slide 2

 

Die Wohnungsgenossenschaft Selbsthilfe Linden eG wurde 1983 mit dem Ziel gegründet, preiswerte Wohnungen, Mitbestimmung, funktionierende Hausgemeinschaften und eine gute Nachbarschaft in unseren Häusern zu ermöglichen.

Was uns ausmacht:

  • Gemeinwirtschaft: Gewinne werden reinvestiert. Wir sorgen für dauerhaft sozial gesicherte Wohnungen mit günstigen Mieten
  • Kündigungsschutz durch Dauerwohnrecht
  • Genossenschaftsdemokratie: alle haben gleiches Stimmrecht
  • Planungsbeteiligung: Mitbestimmung der Mieterinnen und Mieter bei der Planung ihrer Wohnung
  • Gute Nachbarschaft und Stadtteilprinzip: Lindener sollen in Linden wohnen bleiben können.

Was uns verbindet und uns wichtig ist

Wir haben eine Umfrage gestartet und nachgefragt:

„Was bedeutet es für Dich/Sie bei der WSL zu wohnen?“.

Wir danken unseren Genossinnen und Genossen für die Teilnahme und die schönen und weiterbringenden Antworten!

  •  

    Leben am Puls der Zeit bei günstiger Miete

  •  

    Ich fühle mich als „Genos-
    sin“ gerecht behandelt, und die Organisationsform mit transparenten Regeln und angenehmen Umgang finde ich sehr gut.

  •  

    Es bedeutet mir viel. Da die WSL bezahlbare Wohnungen anbietet und der Stadtteil viel zu bieten hat (Linden-Nord)

  •  

    Zuhause sein. Für einen günstigen, bezahlbaren Mietpreis wohnen, gutes Wohnungsklima...

  •  

    Einen fairen Vermieter zu haben, dem es nicht um Rendite geht

  •  

    Mir ist es wichtig, in einer mitverantwortlichen und bunten Gemeinschaft zu leben

  •  

    Für mich bedeutet es, ein Gefühl der Geborgenheit zu haben

  •  

    Es ist schön, ein schönes und sicheres Zuhause zu haben

  •  

    Mein Wunsch ist es in den Wohnungen alt und uralt zu werden.

  •  

    Immer ein offenes Ohr für Anliegen, Unterstützung bei Ideen rund um Wohnung und Höfe, persönliche Ansprache + Hilfe.

  •  

    Die Zuverlässigkeit, z.B. wenn Reparaturen fällig sind, ist der Hausmeister sofort zur Stelle.

  •  

    Die Freundlichkeit, die schnellen Reparaturen und die nette Frau Moritz.